Unsere Teams

Das Team der gofeminin.de GmbH gliedert sich in 8 Bereiche:
gofeminin Redaktion | Video  | Onmeda Redaktion | Advertising | CONTENT CONTESSA  | Design | Produktmanagement | IT | Fincance & Controlling | Teammanagement

Bei gofeminin.de stehen aktuelle Trends im Mittelpunkt – daher verlassen unsere Redakteurinnen öfter mal den Schreibtisch, führen Interviews oder besuchen Veranstaltungen, um den Nutzern stets die wichtigsten Entwicklungen in Sachen Mode und Gesellschaft, Beauty und Wellness präsentieren zu können. In einer bunten Themenmischung berichten sie über all das, was die moderne Frau wirklich interessiert. Unser eigenes Video-Redaktionsteam produziert zudem täglich exklusive Reportagen, Interviews, Umfragen und Tutorials zu den Themenbereichen Mode, Beauty & Lifestyle.

Das Video-Team konzipiert und produziert täglich neue, kreative und unterhaltsame Formate rund um die Themen Mode, Beauty und Lifestyle. In Zusammenarbeit mit bekannten YouTube-Stars, Bloggern, Schauspielern und Experten entstehen im eigenen Studio und in angesagten Locations Videos, die von unseren Usern mit großer Begeisterung auf Facebook und unserem eigenen YouTube-Kanal kommentiert, geliked und geteilt werden.

Die Onmeda-Redaktion ist für die Inhalte unseres Gesundheitsportals verantwortlich. Dabei setzt sich die Redaktion aus erfahrenen Fachredakteuren und Medizinjournalisten zusammen, die die Nutzer unabhängig und aktuell über alle relevanten Gesundheitsthemen informieren. Die Redakteure erstellen Ratgeber und Themenspecials und betreuen die medizinischen Ratgeber-Foren.

Advertising

Gleich vier Teams stecken in dieser Power-Abteilung zusammen: Klassisches Sales-Management, Marketing und Kommunikation, Campaign Management und Costumer Solutions gehen hier täglich Hand in Hand.

Die Abteilung vermarktet zusammen mit der Ströer Digital Group die Werbeflächen auf den Portalen gofeminin.de und onmeda.de. Von der Angebotserstellung über individuelle Präsentationen, kreative Kundenkonzepte und die Entwicklung neuer und innovativer Werbemöglichkeiten bis hin zu der Abwicklung von Kampagnen: Das Team steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite.

CONTENT CONTESSA – Content Marketing

CONTENT CONTESSA ist die kreative Contentschmiede des Unternehmens. Mit kreativen und individuellen Konzepten, helfen unsere Experten Marken dabei, schneller entdeckt und besser verstanden zu werden – ob durch die Befüllung von Brand-Blogs, den Aufbau von Content-Portalen oder Social Media Kanälen.

Unser Design-Team hat nicht nur die federführende Hand für das Corporate Design von Onmeda und Content Contessa, es ist auch für den Look der integrativen Kampagnen unserer Kunden auf gofeminin zuständig.

Das Produktmanagement ist für den laufenden Betrieb und die Weiterentwicklung der Portale verantwortlich. Unsere Produktmanager kennen sich bestens im World Wide Web aus, beobachten Märkte und erstellen umfassende Konzepte für neue Portal-Highlights. Ob interaktive Tools oder neue Communityfunktionen: Das Produktmanagement koordiniert alle erforderlichen Aktivitäten.

Die IT-Abteilung kümmert sich um alle technischen Belange. Die Mitarbeiter erweitern bestehende Produkte und integrieren neue Softwarekomponenten. Außerdem sind sie für die Betreuung unserer Portale verantwortlich, sichern Daten, halten die Server am Laufen und gewährleisten, dass die Redaktionssysteme einsatzbereit sind. Dabei ist es selbstverständlich, dass unsere IT eng mit Redaktionen und Produktmanagement zusammenarbeitet und bei technischen Fragen beratend zur Seite steht.

Unser Controlling-Team unterstützt das Management mit Unternehmensbilanzen, Überwachung von Unternehmenszahlen und Prozessen, sowie der Planung von Zieldefinitionen. Die Zahlenjongleure und Prozessoptimierer unseres Unternehmens eben.

Teammanagement

Unsere Teamassistentin ist die gute Seele des Hauses. Sie sorgt dafür, dass alles reibungslos bei gofeminin und Onmeda läuft. Von der Koordination von Terminen, Büroorganisation, Planung von Veranstaltungen, Einkauf und eine Antwort auf alles haben, bis hin zur externen Korrespondenz – ohne sie wären wir aufgeschmissen.